8+ base fax kündigung

Schnell ist es passiert: Ihr rennt zur Bahn und schon fällt euer Smartphone aus der Tasche, es wird in einer Menschenmenge geklaut oder ihr lasst es versehentlich in der Uni liegen. So oder so ähnlich klingen Erzählungen von Menschen, deren Smartphone beschädigt oder gar komplett weg ist. Dabei war das gute Stück so teuer und gerade erst einen Monat alt. Schnell drängt sich der Gedanke an eine Smartphone-Versicherung auf. Aber lohnt sich der Abschluss einer solchen Versicherung? Wir haben einen genaueren Blick auf die Argumente für und gegen die Versicherung geworfen.

Schnell ist es passiert: Ihr rennt zur Bahn und schon fällt euer Smartphone aus der Tasche, es wird in einer Menschenmenge geklaut oder ihr lasst es versehentlich in der Uni liegen. So oder so ähnlich klingen Erzählungen von Menschen, deren Smartphone beschädigt oder gar komplett weg ist. Dabei war das gute Stück so teuer und gerade erst einen Monat alt. Schnell drängt sich der Gedanke an eine Smartphone-Versicherung auf. Aber lohnt sich der Abschluss einer solchen Versicherung? Wir haben einen genaueren Blick auf die Argumente für und gegen die Versicherung geworfen.

Schon daran gedacht, …… wie du die Kommunikation mit deinen Großeltern, Verwandten und Freunden in schwierigen Zeiten sicherstellen kannst? Wir haben günstige Angebote für euch bereitgestellt.Smartphone-Versicherung: Die Qual der Wahl

Wer eine Smartphone-Versicherung sucht, wird im Netz sehr schnell fündig. Schier endlos ist die Liste der Versicherungen, die für diesen Zweck das vermeintlich vorteilhafteste Paket anbieten. Sogar manche Mobilfunkanbieter stellen euch beim Kauf eines Smartphones alternative eine passende Versicherung in Aussicht. Darüber hinaus reicht das Spektrum der Versicherungen von kleinen Online-Anbietern bis hin zu den großen Versicherern für alle Bereiche. Bei diesem Angebot verliert ihr schnell den Überblick. Additionally bemühen wir einfach einen Tarifrechner.

Der Tarifrechner: Eine Mogelpackung?

Grundsätzlich ist ein Tarifrechner eine sehr schöne Sache, denn nach eigenen Aussagen findet er die günstigste Versicherung mit den besten Leistungen für euch. Doch hinter dem Tarifrechner steckt meist ein Unternehmen, das in vielen Fällen nur die Versicherungen in den Vergleich mit einbezieht, die auch die besten Provisionen pro Abschluss zahlen. Additionally findet ihr auch hier nur eine kleine Auswahl. Trotzdem kann ein Vergleich nie schaden. Zumindest hilft euch der Rechner, die ganz teuren und leistungsschwachen Kandidaten direkt auszusortieren.

Versicherung oder Gewährleistung?

Ausfälle der Hardware oder Produktionsfehler collapsed selbstverständlich nicht in den Bereich einer Versicherung. Dafür ist in der Regel die Gewährleistungspflicht oder die Garantie des Herstellers zuständig. Sollte additionally die Smartphone-Kamera beispielsweise den Geist aufgeben, könnt ihr euch einfach mit dem Kaufbeleg direkt an den Hersteller oder euren Anbieter wenden.

Achtung, AGB

Wenn ihr euch aber die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Versicherungen genauer anschaut und sie bis ins Detail durchlest, werdet ihr schnell sehen, dass die günstigste nicht gleich die beste Versicherung ist. Wenn ihr additionally überlegt, eine Smartphone-Versicherung abzuschließen, solltet ihr euch darüber im Klaren sein, zu welchem Nutzertyp ihr gehört und ob die eigentlich günstigen Monatsbeiträge wirklich lohnenswert sind. Achtet genau auf die Leistungen und vor allem auf assorted Ausschlusskriterien. Meist sind es vor allem die Schäden, die im Alltag passieren, die, die von den Versicherungen nicht mit abgedeckt werden.

1. Selbst ist der Versicherte: eure Verantwortung

Eine Versicherung tritt erst dann in Erscheinung, wenn euer Smartphone beispielsweise durch einen Sturz beschädigt oder gestohlen wird. Doch an dieser Stelle bizarre complete Vorsicht. Denn viele Smartphone-Versicherungen bauen hier trickreiche Klauseln in ihre Verträge ein und beschränken ihre Leistungen durch verschiedene Bedingungen so sehr, dass oft nur in wenigen Fällen tatsächlich eine Zahlung erfolgt. Fahrlässigkeit ist das Stichwort, auf das ihr beispielsweise achten solltet. Denn im Versicherungsvertrag werden je nach Anbieter nur die Geräte abgesichert, für die ihr am besten eine unzerstörbare Hülle besitzt und die ihr zusätzlich mit einer dicken Kette an eurem Gürtel befestigt habt. Doch genug der Übertreibung.

2. Die Sache mit den anderen Versicherungen

Habt ihr eine Hausratversicherung abgeschlossen und wird das Smartphone bei einem Einbruch gestohlen, weigert sich die Smartphone-Versicherung meist, eine Leistung zu erbringen, weil sie sich dadurch für nicht zuständig erklärt. Additionally geht hier für euch die Rennerei los.

3. Deckungssumme

Dann solltet ihr beim Abschluss der Versicherung darauf achten, wie groß die Summe ist, die von der Smartphone-Versicherung abgedeckt wird. Liegt der Wert des Geräts beispielsweise über 800 Euro, müsst ihr schon auf das teurere Paket zurückgreifen. Ein kleiner Tipp: Bei unserer WERTGARANTIE-Versicherung wählt ihr das Modell und den Preisrahmen aus, um das passende Paket zu bekommen. Dazu weiter unten mehr.

4. Versichert mit Sternchen

Die Nachtklausel ist ein ebenso beliebtes wie ärgerliches Detail, dessen ihr euch bewusst sein solltet. Wird das Smartphone beispielsweise zwischen 22 Uhr und 6 Uhr gestohlen oder beschädigt, verweigern einige Versicherungen die Zahlung. Gleiches bizarre übrigens auch für den Aufenthalt im Ausland, der ebenso gerne von den Versicherungen aus dem Leistungsumfang ausgeschlossen wird, zumindest für einen Zeitraum, der länger als 30 Tage dauert.

5. Wetterschäden

Wer sein Smartphone im starken Regen nutzt und es dadurch beschädigt, chaos auch hier meistens in die eigene Geldbörse greifen, um es reparieren oder ersetzen zu lassen.

Zwar werben viele Versicherer damit, absolut jeden Fall und jedes kleine Detail abzusichern, doch bei welchen Schäden und Umständen keine Zahlung erfolgt, steht nur in den AGB. Lest sie euch daher sorgsam durch und achte auf Ausschlusskriterien.

Versicherung ja oder nein? Der Preis entscheidet mit.

Nehmen wir einfach zwei recht gegensätzliche Beispiele. Stellt euch vor, ihr besitzt ein iPhone 6s Additional mit 128 Gigabyte internem Speicher. Bei den meisten Anbietern müsst ihr für dieses Gerät ohne Vertrag etwas über 1.000 Euro ausgeben. Als Smartphone für den Notfall holt ihr euch noch ein Einsteiger-Smartphone für etwa 300 Euro. Lohnt sich eine Versicherung für beide Geräte?

Sollte euer Smartphone zum Beispiel nach zwölf Monaten gestohlen werden, erstattet die Versicherung nicht den Neupreis, den ihr gezahlt habt, sondern meist den Preis für ein gleichwertiges Gerät. Das bedeutet, ihr bekommt im Zweifel kein neues Smartphone, sondern ein gebrauchtes Modell.

Im Fall des Einsteiger-Smartphones bedeutet dies nach neun Monaten etwa einen Gebrauchtwert von vielleicht 70 Euro. Bedenkt aber, dass ihr 300 Euro dafür gezahlt habt, additional Versicherung. Mit etwa 5 Euro im Monat, additionally 60 Euro im Jahr, additional einer Selbstbeteiligung von 40 Euro habt ihr zusammen bereits 100 Euro gezahlt und bekommt von der Versicherung den Wert für das gebrauchte Modell, abzüglich eurer Selbstbeteiligung, additionally 30 Euro.

Einsteiger-Smartphone zusammengefasst:Versicherungsbeiträge -60 EuroSelbstbeteiligung -40 EuroVersicherungsleistung 30 Euro

Kommen wir zum teuren iPhone 6s Plus. Aufgrund des hohen Anschaffungspreises zahlt ihr monatlich schon etwas mehr, in der Regel um die 8 Euro. Das macht 96 Euro im Jahr. Gebraucht würdet ihr in zwölf Monaten sicherlich noch 500 Euro dafür bezahlen müssen. Die Selbstbeteiligung liegt hier bei 60 Euro. Solltet ihr additionally in diesem Fall tatsächlich alle Ausschlusskriterien umgehen können, bekommt ihr von der Versicherung 440 Euro. Abzüglich eurer bisher geleisteten Beiträge sind es immerhin noch 344 Euro.

iPhone 6s Additional zusammengefasst:Versicherungsbeiträge -96 EuroSelbstbeteiligung -60 EuroVersicherungsleistung 440 Euro

Bei den oben genannten Fällen handelt es sich um Beispielrechnungen, um die Verhältnismäßigkeiten zu verdeutlichen. Genaue Monatsbeiträge und Erstattungssummen liegen beim jeweiligen Versicherer.

Smartphone-Versicherung prüfen

Solltet ihr euch für den Abschluss einer Smartphone-Versicherung entscheiden, setzt euch mit den Leistungen auseinander. Am besten ist es, sich zu Hause in Ruhe hinzusetzen und die AGB zu studieren.

Das Lesen der AGB und Ausschlusskriterien ist euch zu viel Arbeit und eine Verschwendung von Lebenszeit? Das verstehen wir sehr gut. In dem Fall könnt ihr auch einfach jeden Monat 10 Euro in die Schublade legen. Ihr selbst seid euch dann der beste Versicherer. Wenn ihr zusätzlich noch gut auf euer Smartphone achtet und etwas Geld in eine gute Schutzhülle investiert, dürftet ihr selbst zumindest einige Risiken für euch ausschließen.

WERTGARANTIE-Versicherung von handyflash

So viel zur Theorie. Wollt ihr dennoch eine Versicherung beim Handykauf abschließen, empfehlen wir gerne die WERTGARANTIE-Versicherung, die du bei uns direkt bei der Buchung hinzubestellen kannst. Bei uns genießt du beim Abschluss deiner Versicherung einige Vorteile. Zunächst werden Schäden durch unsachgemäße Handhabung ebenso als Versicherungsfall gewertet wie Wasserschäden oder Bruchschäden.
Den Diebstahlschutz kannst du günstig zusätzlich auswählen. WERTGARANTIE ist ein Onlineversicherungsdienstleister, der seit über 50 Jahren im Geschäft ist und bislang viele zufriedene Kunden verbuchen konnte. Unsere handyflash-Werkstatt ist WERTGARANTIE-zertifiziert und ihr seid ab Kaufdatum ohne Wartezeit versichert. Dadurch entsteht einerseits keine riskante Lücke und ihr bekommt alles aus einem Guss. Kommt es zum Versicherungsfall, kümmern wir uns um eine schnelle Abwicklung.

Fazit

Eine Smartphone-Versicherung ist in den Fällen lohnenswert, in denen ihr sehr viel Geld für euer Smartphone ausgegeben habt. Bei günstigeren Smartphones, sagen wir unter 500 Euro Neupreis, solltet ihr den Abschluss einer Versicherung gründlich bedenken. Nicht jedes Smartphone hat einen so geringen Wertverlust wie ein iPhone. Daher zahlt ihr in vielen Fällen am Ende drauf und ärgert euch unnötig. Bei Smartphones im oberen Preissegment kann sich eine Smartphone-Versicherung hingegen durchaus lohnen. Dafür stellen wir dir unsere WERTGARANTIE-Versicherung als Dienstleistung zur Verfügung, die alle Eventualitäten zuverlässig abdecken sollte. Zumindest sprechen die vielen zufriedenen Kunden und die Auszeichnung für Schnelligkeit, Kompetenz und Zuverlässig vom TÜV Rheinland für sich.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *